arv-Verband mit Logo und Pfeil

Newsletter März 2021

Mit grosser Freude senden wir Ihnen unseren Newsletter mit weiteren spannenden Artikeln zum Nachlesen.

Jahresbericht Bild

Der arv Jahresbericht 2020 ist da!

Wir freuen uns Ihnen den arv Jahresbericht 2020 vorzulegen. Für das in diesem aussergewöhnlichen Jahr entgegengebrachte Vertrauen, die zielgerichtete und angenehme Zusammenarbeit möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Trotz Lockdown, verschärften Hygienemassnahmen und virtueller Zusammenarbeit auf Distanz hat sich in unserer Branche in diesem Jahr einiges bewegt.

Unsere Themen im März 2021:
Titelbild web copie

Aus- und Weiterbildung

Der arv engagiert sich für einen professionellen Umgang mit dem Thema des Baustoffrecyclings und Altlasten. Die Förderung der Fachkompetenzen aller daran beteiligten Akteure sichert eine gute Arbeitsleistung und die Produktion von qualitativ hochwertigen sekundären Rohstoffen und Baustoffen.
Stärken Sie Ihre Kompetenzen als Fachleute und Betriebsverantwortliche, für die Umsetzung einer nachhaltigen Ressourcenwirtschaft und für einen hohen Qualitätsstandard!

Knowhowforum

Knowhow-Forum und ChloroNetpraktisch
Mittwoch 28. April 2021

Das Knowhow-Forum des arv ist die Fachtagung der Altlastenberater- und sanierer für Wissens- und Meinungsaustausch. Der diesjährige Anlass wird online abgehalten. Die Teilnehmenden befassen sich mit dem Thema «Altlastenbearbeitung – gestern, heute und in Zukunft» und diskutieren den dramatischen Eisenbahnunfall von Zürich-Affoltern anno 1994, bei dem 400'000 Liter Benzin ausliefen und ein Inferno verursachten.

Am Nachmittag findet die erste ChloroNetpraktisch-e-Informationsveranstaltung statt. Die Schwerpunkte liegen auf den bisher erarbeiteten Themen Probenahme, Sanierungserfahrungen und Forensik.

DSC_8156 bearbeitet

Personeller Wechsel in der arv Geschäftsstelle

Cyril Inderbitzin, unser langjähriger Leiter des Inspektorats, verlässt den arv per 31. März 2021. An seine Stelle tritt Martin Seitlinger als Leiter Inspektorat und Fachtechnik.

DSC_8161_klein

Im Gespräch mit...

Carole Schwald war vom Oktober 2020 bis März 2021 als Praktikantin beim arv tätig. Die Master-Studentin in Umweltnaturwissenschaften hat sich während dieser Zeit intensiv mit der Ökobilanz der Herstellung von Recyclingbeton befasst. In unserem Gespräch berichtet sie über ihre Zeit beim arv, ihre Arbeit und was sie sonst noch beschäftigt und fasziniert.

MENU